Schlagwort-Archive: Fremdsprachen

Von Toreros und Tapas – wie auch ich mich im Irrgarten der Sprache verirrt habe


Eine Anekdote über meine persönlichen Erfahrungen mit der Sprache in Spanien. Neues aus dem Irrgarten der Sprache: 3. Juni 2010 – es war soweit. Endlich brach ich auf zu meiner neuen Reise, zu meinem neuen Abenteuer in Madrid. In der Hauptstadt Spaniens wollte ich diesen Sommer ein Praktikum machen, weil ich ja seit Oktober letzten Jahres eifrig Spanisch an der Uni lernte. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Kleine Sprachgeschichten aus dem Alltag | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare